BEROLA Info-Center » M-DISC

1000 Jahre Haltbarkeit - Daten für die Ewigkeit!

Wer seine Fotos und Videos auf herkömmliche Speichermedien, wie DVDs oder Festplatten archiviert, erlebt oft eine böse Überraschung, wenn er Jahre später die sicher geglaubten Daten wieder abrufen möchte. Nicht selten haben sie sich dann längst buchstäblich aufgelöst.
Die erwartete Lebensdauer von Festplatten im laufenden Betrieb beträgt zwischen 2 bis maximal 10 Jahre, je nachdem welchen Umwelteinflüssen sie ausgesetzt sind. Festplatten sind empfindlich gegen Feuchtigkeit und Hitze, ebenso vertragen sie keine Erschütterungen und Stöße. Die meisten Festplattenproduzenten geben gerade mal 3 Jahre Garantie auf ihre Produkte. Das regelmäßige Backup wird daher ebenso zur Pflicht, wie der Umzug auf immer neue Datenträger.
Ähnlich sieht es bei der Langzeitarchivierung digitaler Daten auf herkömmliche CDs und DVDs aus. Eine genaue Vorhersage, wann mit dem Ausfall einer Scheibe zu rechnen ist, ist so gut wie unmöglich. Selbst Hersteller bekannter Marken garantieren keine lange Lebensdauer. So kann eine Scheibe sowohl 5, als auch 50 Jahre durchhalten, unter den selben Lagerbedingungen. Da wird Datensicherung regelrecht zum Glücksspiel.

Wie aber können wir unsere alten Schätze nun langfristig für uns und unsere nachfolgenden Generationen archivieren?

Das Unternehmen Millenniata scheint mit der M-DISC eine erschwingliche und langlebige Lösung gefunden zu haben. Die M-DISC besteht ebenso wie eine herkömmliche DVD aus mehreren Schichten, aber die Daten werden nicht mehr in einen Farbstoff gebrannt, sondern in eine nach Angaben des Herstellers anorganische Schicht, die aus Metallen, Halbmetallen, Siliziumdioxid und Kohlenstoff besteht. Die notwendige Laserleistung ist deutlich höher und das Brennen erfolgt mit maximal vierfacher Geschwindigkeit. Dabei schmilzt das Material an den Stellen, auf die der Laser trifft. Er brennt also Löcher in die Datenschicht und eine Reflektionsschicht wird somit überflüssig. An den Rändern bildet sich beim Abkühlen des Materials eine polykristalline Struktur, die einem Felsen sehr ähnlich sieht. Das Unternehmen spricht daher von einer steinähnlichen Oberfläche und garantiert 1000 Jahre Haltbarkeit.

Berola bietet Ihnen die Speicherung Ihrer Filme, Dias und Negativ-Streifen auf M-DISC für einen Aufpreis von nur 16,54 € inkl. Mwst.
So sichern Sie Ihre wertvollen Schätze für die Ewigkeit!

Copyright © 2018 Berola-Film GmbH - Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz