AGB

9. Bearbeitungsbestimmungen, Liefermengen

9.1 Unter- bzw. Überlieferung bis 5% der Auftragsmenge, insbesondere bei CD- und DVD-Duplikation, ist möglich und muss akzeptiert werden. Bei Drucksachen (vor allem Offsetdruck) ist Unter- bzw. Überlieferung bis zu 10% der Auftragsmenge möglich. Berechnung erfolgt nach tatsächlicher Liefermenge.

9.2 Bei CD- und DVD-Duplikation verbleiben Glasmaster und Stamper in unserem Eigentum, auch wenn der Auftraggeber die Herstellungskosten trägt. Die Herausgabe von Glasmaster und Stamper bzw. auch produktionstechnischer Zwischenprodukte ist nicht möglich.

9.3 Wir sind berechtigt, unsere Firmenbezeichnung im Innenring von Datenträgern anzubringen.

9.4 Bei Anlieferung von Drucksachen ist ein Verarbeitungsschwund von (maximal) 10% zu berücksichtigen und anzuerkennen.


Copyright © 2022 Berola-Film GmbH - Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz